Corona - Regeln während der Apfelanlieferung

Plakat_CoronaregelnA1.png

  Kann der Abstand beim Abladen nicht

eingehalten werden, tragen Sie bitte

einen Mund-Nasen-Schutz!

Im Gebäude ist generell Maskenpflicht !

Maske.png
  Vielen Dank für Ihre Mithilfe.  

 

Generell und selbstverständlich: Nur gesunde und reife Früchte !!!

Unreife -z.B. aufgrund Trockenheit oder Überbehang vorzeitig abgefallene oder abgeschlagene- Äpfel müssen wir leider zurückweisen !

Äpfel:

Apfelannahme in Ramstein - Robert-Bosch-Str. 1 - Tel. 06371 /465850

Die Annahme in Ramstein beginnt am 13.9.21

 Annahme von Äpfeln in Ramstein zu unseren üblichen Geschäftszeiten:  

Mo-Fr. 9.00-12.30 und 13.30-18.00, Sa. 9.00-12.30

Und wenn Sie einen Anhänger zur Verfügung haben: wenn möglich die Früchte lose auf den Hänger (gilt nur für Äpfel bei Anlieferung in Ramstein); das ist am einfachsten zum Sammeln und am schnellsten beim Abladen.

Birnenannahme (nur in Ramstein):

Bitte beachten: Birnen können nicht lose abgekippt werden, sondern müssen in Behältnissen angeliefert werden.

1. Birnentermin: Mittwoch, 13.10.21 zu den üblichen Geschäftszeiten

Letzter Birnentermin:  Mittwoch, voraussichtlich Ende Oktober oder Anfang November

 

Sammelstelle Heusweiler:

Die Sammelstelle in Heusweiler wird 2021 keine Äpfel mehr annehmen.

Die letzte Ausgabe von Saftguthaben erfolgte dort am 21.8.21.

 

Selbstverständlich können Sie ein eventuelles Restguthaben direkt bei uns in Ramstein zu unseren üblichen Geschäftszeiten abholen. Diese Möglichkeit halten wir für Sie noch über 2 weitere Jahre aufrecht, somit können Sie bis zum 31.8.23 Ihre Säfte noch in Ramstein abholen..

Wenn Sie in Ihrem Bekanntenkreis jemanden kennen, der eine Annahme- und Ausgabestelle betreiben könnte / möchte, wären wir Ihnen für eine Nachricht / Kontaktaufnahme dankbar. Geeignet wären dafür auch z.B. ehemalige Bauernhöfe, aber auch Landhandel-Geschäfte oder Getränkehändler ect. mit entsprechendem Platz, den Sie ja aus den Ablieferungen der Vergangenheit einschätzen können.